Logo Staatswappen
­Lehrgänge

Lehrgänge im Detail

Abschlusslehrgang für Organisatorische Leiter

M04

Ausbildungsdauer:

41 Stunden (5 Tage)

Teilnehmerkreis:

Vorgesehene Organisatorische Leiter

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

Unterlagen vom Grundlehrgang empfehlenswert; Keine persönliche Schutzausrüstung erforderlich

Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer soll selbstständig in der Lage sein

  • als Organisatorischer Leiter in einer Sanitätseinsatzleitung

in Zusammenarbeit

  • mit dem Leitenden Notarzt
  • und der UG-San
  • Katastrophenfälle (Art. 4 BayKSG) zu führen und zu leiten

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur selbstständigen Führung einer Sanitätseinsatzleitung im Katastrophenfall.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:
  • Rechtsgrundlagen gem. Katastrophenfall
  • Zusammenarbeit mit dem ÖEL
  • Zivilmilitärische Zusammenarbeit
  • Vorgehensweise bei Gefahrguteinsätzen
  • Aufgabenbezogene Stabsarbeit
  • Human Factors
  • Stabsorganisation
  • Zusammenarbeit mit dem LNA
  • Stabsrahmenübungen
Vorausgesetzte Ausbildung:

Grundlagenmodul nach FachV-Fw

Kursnummer Datum
01 08 M04 003C 20 23.11 - 27.11.2020