Logo Staatswappen

­Lehrgänge

Lehrgänge im Detail

Fachberater PSNV-E Feuerwehr

C92

Ausbildungsdauer:

40 Stunden (5 Tage) Stunden

Teilnehmerkreis:

Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche die fachliche Leitung von Nachsorgeteams und/oder Beratung der Feuerwehren vor Ort übernehmen

Sonstige Voraussetzungen:

Mindestalter 25 Jahre

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

Keine persönliche Schutzausrüstung erforderlich

Ausbildungsziel:

Der Lehrgang bereitet den Fachberater PSNV Fw auf seine Aufgaben vor. Er verantwortet die Maßnahmen der Psychologischen Notfallversorgung innerhalb der Feuerwehr im zuständigen Bereich einer Gemeinde, Stadt oder auf Landkreisebene. Ihm unterstehen die sog. Peers fachlich, d. h. die Fachkraft ist verantwortliche für Fort- und Weiterbildung, Supervision und Qualitätssicherung.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:
  • Psychotraumatologie
  • Primäre Prävention
  • methodisch-strukturierte Maßnahmen der Einsatznachsorge
  • Aufbau und Leitung von Einsatznachsorgeteam
  • Psychosoziale Fragestellungen
  • Vernetzung
  • Unfallversicherung
  • Innerdienstliche und einsatzbezogene Beratung
  • Evaluation von PSNV-Einsätzen
Vorausgesetzte Ausbildung:

Wissenschaftliche Ausbildung im pädagogischen, sozialwissenschaftlichen, ärztlich-medizinischen, psychologischen oder theologischen Bereich und PSNV-spezifische Weiterbildung

Kursnummer Datum
01 08 C92 001 18 09.07 - 13.07.2018