Logo Staatswappen

­Lehrgänge

Lehrgänge im Detail

Ölwehrgeräte – Technik

C31

Ausbildungsdauer:

32 Stunden (4 Tage) Stunden

Teilnehmerkreis:

Angehörige von Feuerwehren mit Ölwehrausrüstung Bayern (Ölsperren, Ölabschöpfgeräte, Ölseparatoren, Entsorgungsanhänger)
Angehörige von Standorten des THW

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

Siehe Hinweise für Lehrgangsteilnehmer

Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer soll Ölsperren, Ölabschöpfgeräte, Ölseparatoren und Entsorgungsanhänger bedienen, ordnungsgemäß warten und pflegen können und die Ölwehrgeräte taktisch und technisch richtig einsetzen können.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:
  • Ölwehrorganisation
  • Ölentsorgungsanlage
  • Transportable Ölsperren
  • Sicherheitsvorschriften
  • Bandskimmer
  • Skimmer
  • Transportabler Ölabscheider
  • Mopmatik-Wringer-Kompakteinheit
  • Gerätekunde
  • Ölbindemittel
  • Praktische Ausbildung am Wasser
Vorausgesetzte Ausbildung:

Truppmann

Keine Termine für diesen Standort vorhanden.
Weitere Termine finden Sie auch in der: