Logo Staatswappen
Ihre Karriere

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Verwaltungsbeschäftigte und/oder Verwaltungsbeamte (m/w/d) der 2. QE für verschiedene Bereiche

Die Staatliche Feuerwehrschule Geretsried ist eine von drei Feuerwehrschulen in Bayern, die neben dem gesamten Spektrum der feuerwehrtechnischen Aus- und Fortbildung (Brandschutz, Technik, Umweltschutz) noch mit weiteren, besonderen Aufgabenbereichen, wie Katastrophenschutz, Krisenmanagement, Psychosozialer Notfallversorgung sowie Information und Kommunikation betraut ist.

Für den Bereich der Verwaltung (Abteilung Z, Stabstelle Verfahrensunterstützung Digitalfunk und Sekretariat des Schulleiters) sucht die Staatliche Feuerwehrschule Geretsried mehrere Verwaltungsbeschäftigte (m/w/d) und/oder Beamte (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst in Vollzeit.

 Ihre Aufgaben im Bereich der Abteilung Z

  • Administration der Zeiterfassungsstelle für das gesamte Personal der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried
  • Mitarbeit in der Personalverwaltung (Vorbereitung von Unterlagen zur Personalgewinnung, Erstellen und Führen von Übersichten und Listen, Bearbeitung von Anfragen des Kollegiums etc.)
  • Mitarbeit in der Lehrgangsverwaltung sowie insbesondere der Lehrgangsplanung in Zusammenarbeit mit dem Schulstab
  • Übernahme allgemeiner Verwaltungsaufgaben (Telefonzentrale, Schranke, Poststelle etc.)

 Ihre Aufgaben im Bereich der Stabstelle Verfahrensunterstützung Digitalfunk

  • Selbstständige Organisation und Durchführung aller Büroaufgaben
  • Unterstützung der Stabsstelle in allen organisatorischen und administrativen Belangen
  • Koordination von internen und externen Sitzungen der Gremien sowie Unterstützung beim Erstellen von Sitzungs- und Besprechungsunterlagen (z. B. Protokolle, Niederschriften, Tagesordnungen) und Broschüren
  • Erstellen von Dokumenten und Listen mit gängigen Office-Programmen.
  • Pflege von Datenbanken
  • Mitarbeit bei der Budgetverwaltung 

Ihre Aufgaben im Bereich Sekretariat des Schulleiters

  • Selbstständige Organisation und Durchführung aller Sekretariats- und Büroaufgaben für den Schulleiter oder seinen Vertreter
  • Organisation und Vorbereitung der Eingangspost sowie Überwachung der E-Mail-Poststelle der Dienststelle
  • Organisation des Schriftverkehrs und Aktenablage für den Schulleiter
  • Organisation sowie Abrechnung von Dienstreisen des Schulleiters
  • Terminkoordination, -überwachung und -organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Besprechungen und Verhandlungen
  • Protokollführung bei Besprechungen der Schulleitung
  • Mitwirkung im Qualitätsmanagement und der Lehrgangsevaluierung
  • Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der Internetauftritte Homepage (Typo3) und Social Media Accounts

Ihr Profil

  •  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) (Fachprüfung I), Beschäftigtenlehrgang I oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung (z.B. Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder Büromanagement) oder
  •  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d), in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word)
  • Kenntnisse in der Datenbankpflege sind von Vorteil bzw. die Bereitschaft zur Einarbeitung in individuelle Anwenderprogramme
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikation- und Organisationsgeschick
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

  Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Geretsried
  • Für den Fall einer Besetzung der Stelle mit Tarifbeschäftigten erfolgt die Bezahlung tarifgerecht bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für zwei Jahre befristet.
  • Für Bewerber (m/w/d) im Beamtenverhältnis besteht die Möglichkeit einer Übernahme entsprechend ihrer bisherigen Besoldungsgruppe bis A8. Die Stelle unterliegt keiner festen Stellenbewertung, sodass eine Entwicklung bis A9 möglich ist.
  • Einen Vollzeitarbeitsplatz (Teilzeitbeschäftigung nicht ausgeschlossen, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt ist).
  •  Alle attraktiven Vorteile und Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • Teamarbeit in einer guten Arbeitsatmosphäre.
  • Zahlreiche non-monetäre Vorteile an der SFSG (wie z.B. die günstige Verpflegung durch die Schulküche)

Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:
Fachlich: Frau Balbiani-Antony – Verwaltungsleiterin SFSG (Tel. 08171/3495-160)
Personalrechtlich: Frau Böttcher – Regierung von Oberbayern (Tel. 089/2176-3484)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 19.07.2020. Diese richten Sie bitte über unser
Online-Bewerbungsportal an uns.

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO