Logo Staatswappen
28.09.2021 Kategorie: Feuerwehrschule

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft (m/w/d) für den Fachbereich Katastrophenschutz in der 2. Qualifikationsebene

Die Staatliche Feuerwehrschule Geretsried ist eine von drei Feuerwehrschulen in Bayern. Neben dem gesamten Spektrum der feuerwehrtechnischen Aus- und Fortbildung (Brandschutz, Technik, Umweltschutz) ist sie mit den besonderen Aufgabenbereichen Katastrophenschutz, Krisenmanagement, Psychosoziale Notfallversorgung sowie die Ausbildung der Disponenten der Integrierten Leitstellen in Bayern betraut. Die Verfahrenskoordination Integrierte Leitstellen und die Verfahrensunterstützung Digitalfunk sind weitere Aufgabenbereiche.

Ihre Aufgaben

  • Lehrtätigkeit im Rahmen der theoretischen und praktischen Aus- und Fortbildung der Führungs- und Leitungskräfte im Katastrophenschutz in Bayern mit Schwerpunkt auf den Angehörigen der Führungsgruppen KatS und den Örtlichen Einsatzleitungen.
  • Erarbeitung und Fortschreibung von Lehr- und Lernunterlagen.
  • Mitwirken bei Projekten im Fachbereich KatS, Mitarbeit in bayernweiten Arbeitskreisen sowie im Bereich der operativen Aufgaben des jeweiligen Fachbereichs.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung für die 2. Qualifikationsebene des feuerwehrtechnischen Dienstes sowie vorzugsweise abgeschlossene BIII-Ausbildung.
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Gefahreabwehr; für den Fachbereich KatS in einer Feuerwehr, dem Rettungswesen bzw. in einer Katastrophenschutzbehörde.
  • Vorzugsweise uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst.
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität.
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten mit Gewandtheit in Schrift und Sprache und sicherer Umgang in den üblichen EDV-Programmen.
  • Zusatzqualifikationen oder Erfahrungen in der Erwachsenenbildung sind wünschenswert.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nähere Infos zur Ausschreibung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 01.11.2021.