Logo Staatswappen
07.06.2021 Kategorie: SFSG: Aktuelles

Wir bieten zum 1. April 2022 ...

einen Ausbildungsplatz für eine/einen Brandreferendarin/Brandreferendar (m/w/d).

Der Vorbereitungsdienst in der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst dauert zwei Jahre und wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf abgeleistet. Die Ausbildung richtet sich nach der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für die Laufbahn des zweiten Einstiegsamts der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes im Land Nordrhein-Westfalen (VAP2.2-Feu) in der jeweils geltenden Fassung und schließt mit der Laufbahnprüfung ab, die in Bayern als Qualifikationsprüfung für den Einstieg in der vierten Qualifikationsebene in der o. g. Fachlaufbahn gilt. Eine anschließende Übernahme in den Dienst des Freistaates Bayern kann allerdings nicht zugesagt werden.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis, 
  • Mindestgröße 165 cm,
  • uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit einschließlich arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchung G 26.3,
  • erfolgreich abgeschlossener Diplom- oder Magisterstudiengang an einer Hochschule oder einen Masterstudiengang in einer mathematisch-naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung,
  • Fahrerlaubnis Klasse B,
  • Deutsches Sportabzeichen und Deutsches Schwimmabzeichen – Bronze – oder Nachweis gleichwertiger Leistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nähere Infos für den Ausbildungsplatz finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 16.07.2021.