Logo Staatswappen
21.05.2021 Kategorie: Feuerwehrschule

Verabschiedung von Georg Lettner

Im Rahmen einer kleiner, corona-konformen Zeremonie haben wir unseren Kollegen Georg Lettner Anfang Mai in den Ruhestand verabschiedet.

Ruhestand bedeutet nicht Stehenbleiben, sondern ein ruhigeres Weitergehen.
Dafür möchten wir Georg Lettner unsere besten Wünsche mitgeben.

Georg Lettner begann seine Tätigkeit vor 25 Jahren an der damals noch jungen Feuerwehrschule Geretsried. Nach seiner Grundausbildung bei der Berufsfeuerwehr Würzburg und weiteren Führungslehrgängen war er zuerst in der Lehrgruppe Führung tätig.
Später wechselte er in den Fachbereich Katastrophenschutz. Mit den unzähligen Lehrgängen, die er an der Feuerwehrschule und bei Standortschulungen vor Ort in den Kreisverwaltungsbehörden durchführte, erlangte er in der Katastrophenschutz-Branche große Bekanntheit und eine breite Anerkennung.
Sein besonderes Steckenpferd im Lehrgangsangebot war die Öffentlichkeitsarbeit in der Feuerwehr. Seinen Kolleginnen und Kollegen stand er jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Bei seiner Verabschiedung konnten wir ihn mit einem Bild der Künstlerin Judith Clara, für die er sich sehr Interessiert, überraschen.

Wir wünschen Georg Lettner viele gesunde und spannende Jahre, aus denen er uns hoffentlich bei einem Wiedersehen an der SFSG berichten wird.

v.l.n.r Dr. René Mühlberger, Georg Lettner, Thomas Emmerich, Johannes Edbauer