Logo Staatswappen
25.10.2019 Kategorie: Sonderausbildung

Unterstützung der ILS Ansbach bei der Einzelplatzbearbeitung

Mit der Einführung der Integrierten Leitstellen und der Ausstattung mit identischen Einsatzleitplätzen besteht die Möglichkeit, Einsätze in Einzelplatzbearbeitung abzuarbeiten.

Bei dieser Arbeitsweise in einer ILS wird der Einsatz von Notrufeingang bis zum Einsatzabschluss an einem Einsatzleitplatz bearbeitet. Diese Vorgehensweise schließt keineswegs aus, dass einzelne Aufgaben des Einsatzes (z. B. Sprechwünsche, Bettenanforderungen usw.) auch durch andere Kollegen unterstützend bearbeitet werden können.

Die integrierte Leitstelle Ansbach probierte jetzt mit Unterstützung der Mitarbeiter Markus Harrer und Maikel Rutzka aus dem Fachbereich ILS der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried diese Einzelplatzbearbeitung in ihrer Leitstelle aus. Der Testlauf über einen Tag wurde durch die diensthabenden Disponenten sehr gut angenommen. Die Dispositionszeiten gerade bei Notarzteinsätzen wurden deutlich verkürzt. Nach einem weiteren Testlauf über einen Zeitraum von einer Woche wird dann entschieden, ob dieses System dauerhaft in der ILS eingeführt wird.