Logo Staatswappen
28.06.2018 Kategorie: Feuerwehrschule

Unterstützung bei Evakuierungsmaßnahmen

Am 27.06.2018 um 15:30 Uhr wurde die Staatliche Feuerwehrschule Geretsried von der Integrierten Leitstelle Oberland über Meldeempfänger zur Unterstützung bei den Evakuierungsmaßnahmen nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg in Weilheim alarmiert.

Der Bus der SFSG wurde daraufhin für den Transfer von den Sammelstellen zu den Sammelunterkünften eingesetzt, bis die zu räumenden Gebiete gesichert frei von Bewohnern waren. Nach der erfolgreichen Entschärfung der Bombe wurde der Rücktransport von ca. 30 Senioren aus einer der Sammelunterkünfte zurück ins Altenheim unterstützt. Einsatzende war für die Kräfte der SFSG um 23:40 Uhr.