Logo Staatswappen
20.06.2018 Kategorie: Feuerwehrschule

Team der SFSG startet beim 12. Oberland Firmenlauf in Geretsried

Auch heuer nahm ein Läuferteam der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried am Firmenlauf teil. Im Vergleich zum Vorjahr, wo sich bereits fünf Kollegen dem Wettkampf gestellt hatten, ging das SFSG-Team dieses Jahr noch einmal personell verstärkt mit neun Läufern an den Start. Vorweggesagt: Die Strecke war heuer mit 4,2 Kilometer noch etwas kürzer als im Vorjahr und alle neun Läufer und Läuferinnen erreichten das Ziel in unter 30 Minuten.

Dass man sich in der Geretsrieder Schulküche gesund ernähren und somit zur eigenen Fitness beitragen kann, zeigt sich eindrucksvoll an der Tatsache, dass Schulkoch Benedikt Baldauf mit einer internen Bestzeit von 18 Minuten und dem Gesamtplatz 318 als erster des SFSG-Teams in dem Läuferfeld von über 2.200 Läufern die Ziellinie überquerte. Ihm folgte als Teamzweiter der Fachbereichsleiter Umweltschutz, Alarich von Schlichting, mit 21 Minuten.

Der stellvertretende Abteilungsleiter IUK, Jochen Gawenda, mit seinem Fachbereichsleiter EDV, André Sydoriak, den Kollegen Stev Hempe, Christian Hott und dem Auszubildenden Dominik Bauer vollbrachten das Kunststück, fast gleichzeitig mit je 22 Minuten Laufzeit ins Ziel einzulaufen.

Schlusslicht bei den Teamherren bildete mit Platz 1059 dann unser Verwaltungsleiter, Heinrich Klein, mit 25 Minuten. Im Feld der Damen erreichte die Auszubildende Simone Bauer aus dem Fachbereich EDV mit 27 Minuten Platz 475.

Bei der Siegerparty wurde dann ausgelassen gefeiert und auf der Teilnehmer- und Fanmeile ausgiebig geschmaust. Allen unseren Läufern an dieser Stelle einen herzlichen Dank, dass sie unsere Schule mit so schönen Ergebnissen auch heuer im Wettbewerb vertreten haben.

Die SFSG ist sicher auch im nächsten Jahr wieder mit einem Team dabei!