Logo Staatswappen
20.09.2019 Kategorie: Feuerwehrschule

Drehort SFSG – Boschi am Limit

Daniel Boschmann – Moderator im Sat 1 Frühstücksfernsehen – lernt in einer mehrteiligen Serie die Einsatzorganisationen Deutschlands kennen. Er war bereits einen Tag mit der Flugrettung unterwegs und berichtet nun über seine intensiven Erfahrungen als Atemschutzgeräteträger bei einer Feuerwehrübung an der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried. Dazu absolvierte er im Vorfeld die Atemschutzuntersuchung, die sogenannte G 26.3, in der er auf Herz und Niere überprüft wurde.

An der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried wurde er Teil des ABC-Zugs des Landkreises Freising. Voll ausgerüstet und in die Mannschaft des ersten Fahrzeuges integriert bekämpfte er gemeinsam mit seiner Gruppe einen Schadstoffaustritt an einem beladenen LKW und einen Ammoniakaustritt bei einem Kesselwaggon.

Es war voller Einsatz gefragt und er bemerkte schnell, wie anstrengend die Arbeit der Feuerwehrmitglieder ist und welches Wissen und Können sie mitbringen müssen, um solche Szenarien zu meistern. Trotz seiner guten Kondition – der Luftverbrauch war für einen „Neuling“ beachtlich gering – erreichte er seine Leistungsgrenzen. In dem Fernsehbericht schildert er eindrucksvoll seine Hochachtung vor der Leistung der Freiwilligen Feuerwehren.

Danke an SAT 1 mit Moderator Daniel Boschmann und an den ABC-Zug des Landkreises Freising für die gute und professionelle Zusammenarbeit. Wir unterstützten gerne diese tolle Werbung für unsere freiwilligen Feuerwehren!

Der Link zur Sendung:

www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/selbsttest-boschi-trainiert-fuer-die-feuerwehr-clip

 

 

Bilder von der BRK Bereitschaft Freising/Paul Eisenmann zur Verfügung gestellt