Logo Staatswappen
10.09.2019 Kategorie: Feuerwehrschule

Bahnunfall und Wohnhausbrand – Freistadt kommt nicht zur Ruhe

130 Einsatzkräfte der Feuerwehr München drei Tage im Einsatz, ca. 20 Verletzte, davon einige schwer. Seit Jahren kracht und brennt es täglich in der Freistadt und ein Ende ist nicht in Sicht.
Und das ist auch gut so

Die Freistadt ist das Übungsgelände an der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried und täglich Kulisse dramatischer Einsätze. In der lehrgangsfreien Zeit im August wurde auch in diesem Jahr die Freistadt „Brennpunkt“ der Großübung der Feuerwehr München.
Drei Tage lang konnten Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr aus der Metropole trainieren, was das Zeug hält.
Am Abend war der Rauch wieder weiß und die Schwerverletzten genesen. Bis zum nächsten Jahr.