Logo Staatswappen

Sonder­ausbildung

Aufbaulehrgang für Führungskräfte - Energieversorgung

Ausbildungsdauer: 24 Unterrichtseinheiten (3 Tage)

Teilnehmerkreis: Führungskräfte der Führungsstufe B, C, D (DV 100), Kommandanten und Stellvertreter

Vorausgesetzte Ausbildung: Gruppenführer

Mitzubringende Lehrgangsausstattung: Siehe 2.3 des Lehrgangskataloges

Ausbildungsziel: Der Lehrgangsteilnehmer soll die besonderen Gefahren im Bereich der Energieversorgung kennen.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:

  • Unfälle an elektrischen Anlagen
  • Unfälle an Erdgasversorgungsanlagen
  • Unfälle an Flüssiggasversorgungsanlagen
  • Unfälle an Hybridfahrzeugen
  • Unfälle an Biogasanlagen
  • Möglichkeiten bei technischen Hilfeleistungen
  • Planspiele
  • Einsatzübungen