Wir über uns - Menschenführung und PSNV

Der Fachbereich Menschenführung und PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung) trägt in der Ausbildung die fachliche Verantwortung für die Themenfelder Einsatznachsorge für Einsatzkräfte der Feuerwehr, Einsatzleitung im Rettungs- und Sanitätswesen und die Landeszentralstelle PSNV.

Seit der Einrichtung des Fachbereiches PSBE im Jahr 2003 hat sich der Fachbereich stetig weiterentwickelt. 2008 wurde der Auftrag im Bereich der Psychosozialen Notfallversorgung durch  das Bayerische Innenministerium um eine Landeszentralstelle PSNV erweitert. Bestandteile sind hier zum einen eine Koordinierungsgruppe im Akutfall sowie ein fachlich beratendes Gremien der Angebots- und Bedarfsträger von PSNV, der Landeszentralstellenrat. Im selben Jahr wurde die Bestellung und die Aus- und Fortbildung für die  Organisatorischen Leiter (OrgL) weiterentwickelt. Neben der Zertifizierungsstelle die ihren Sitz an der Staatlichen Feuerwehrschule hat, finden der Grund- und der Abschlusslehrgang für OrgL undter der Verantwortung des Fachbereiches Menschenführung und PSNV statt.
Neben der reinen Lehrtätigkeit bedeuten diese Aufgabenfelder eine Reihe von begleitender  Gremienarbeit auf Landes- und Bundesebene.

Zusätzliche Informationen