Logo Staatswappen
06.04.2018 Kategorie: Lehrgänge

Tagesseminar GW Dekon P1 an der SFSG

Am 26., 27. und 28.03.2018 fand an der Feuerwehrschule Geretsried jeweils ein Tagesseminar zum Thema Trinkwasseraustauschsatz und bayerische Verladeempfehlung statt.

Hintergrund dieser Einweisungsveranstaltung war die im Jahr 2016 vom Bund ausgelieferte trinkwasserkonforme Neuausstattung für die „Gerätewagen Dekontamination für Personal der ersten Generation“, kurz GW Dekon P1. Aufgrund einer Änderung der Trinkwasserverordnung wurde diese Neubeschaffung notwendig. Dazu gab es vom Freistaat Bayern eine ergänzende Ausstattung zur Ladungssicherung, um die neuen Gerätschaften entsprechend sicher auf den Fahrzeugen zu verlasten.

Ein erheblicher Mehraufwand kommt mit der neuen Technik auf die Standorte zu, da die gesamte Anlage in regelmäßigen Abständen desinfiziert werden muss, um eine Verkeimung der trinkwasserführenden Bauteile zu verhindern. Einen zusätzlichen Ausbildungsbedarf erfordern die hinzugekommenen Kontaminationsnachweisgeräte, die für eine Freimessung von Personen am Dekonplatz nach einem radiologischen Einsatz vorgehalten werden.

Von jedem Standort wurden 2 Personen eingeladen, die viele Tipps, Anregungen und Unterlagen mitnehmen konnten, um dieses Wissen in den Feuerwehren weiterzugeben. Das Seminar wurde von den Teilnehmern gut angenommen und überwiegend positiv bewertet.

Neue trinkwasserkonforme Schläuche mit Verschlusskappen

Aufbau der Vernebelungsanlage zur Desinfektion